Montageleistungen
Entrauchungsleitungen

Circa 80% aller Brandopfer sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung. Vorallem die Hohe Konzentration an Kohlenmonoxid in den Rauchgasen führt nach kürzester Zeit zur Bewustlosigkeit oder gar zum Erstickungstod. Werden diese Gase nicht kontrolliert abgeführt, ist ein Evakuieren von Überlebenden nahezu Unmöglich. Um diese Problematik zu lösen, werden innerhalb von Gebäuden sogenannte maschinelle Entrauchungsanlagen (MRA) installiert. Diese Systeme verbinden kontrollierte Ansaugstellen mit Ausblasöffnungen in die Umwelt. Da Rauchgase Temperaturen von bis zu 1000°C erreichen können, müssen diese Entrauchungsleitungen feuerbeständig ausgeführt werden.

Der Brandschutz Service Berlin ist der Fachverarbeiter für Promat Entrauchungssysteme. Da diese Anlagen das Überleben von Menschen sichert, liegt unser Augenmerk vorallem auf der Verarbeitungqualität. Unsere jahrelange Erfahrung ermöglicht es Effizienz und Präzision zu vereinen. Bundesweit haben die Monteure des Brandschutz Service Berlin bereits Ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Überzeugen Sie sich auch und kontaktieren uns noch heute.

brandschutz
service berlin

Selma-Lagerlöf-Str. 4
13189 Berlin

Referenz-Auszug

  • Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund
  • AKELIUS Hausverwaltung
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung Berlin
  • Berliner Sparkasse
  • BIO Company Berlin
  • FITX Berlin
  • BVG Berlin
  • Freie Universität Berlin
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • NEOSINO (Wilmersdorfer Arkaden)
  • Weitere Referenzen

Galerie Entrauchungsleitungen