Montageleistungen
Rauch- und Hitzemelder

Die Verpflichtung zur Ausstattung von Wohnungen und Wohnhäuder mit Rauchwarnmeldern ist in der jeweiligen Landesbauordnung der einzelnen Bundesländer geregelt. Für Berlin und Brandenburg ist seit dem 01.07.2016 ist die Rauchmelderpflicht klar geregelt. Alle Wohnungen und Wohnhäuser deren Bau in Brandenburg nach dem 30.06.2016 begann, müssen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Für Berlin ist hingegen der 31.12.2016 Stichtag. Für bestehende Wohnräume gilt eine Einbaupflicht bis zum 31.12.2020. Die jeweiligen Landesbauordnungen geben an, dass mindestens ein Rauchmelder in allen Aufenthaltsräumen sowie in allen für die Flucht erforderlichen Fluren zu installieren ist.

Die Experten des Brandschutz Service Berlin vertrauen bei der Montage von Rauch- und Hitzemeldern auf die Produkte der Gloria GmbH. Diese zeichen sich vorallem durch Ihre hohe Verarbeitungsqualität, Funktionssicherheit sowie eine lange Lebensdauer von bis zu 12 Jahren aus. Der Brandschutz Service Berlin übernimmt auch die Prüfung und Wartung Ihrer Bestandsrauchmelder. Hierbei geben die meisten Hersteller ein Intervall von etwa einem Jahr an. Vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung und investieren Sie in Ihre Sicherheit.

brandschutz
service berlin

Selma-Lagerlöf-Str. 4
13189 Berlin

Referenz-Auszug

  • Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund
  • AKELIUS Hausverwaltung
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung Berlin
  • Berliner Sparkasse
  • BIO Company Berlin
  • FITX Berlin
  • BVG Berlin
  • Freie Universität Berlin
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • NEOSINO (Wilmersdorfer Arkaden)
  • Weitere Referenzen

Galerie Rauch- und Hitzemelder